Irgendwas is ja immer...
danik
  Startseite
    Kinderkram
    Der Liebste
    (Donner)Wetter
    In, um und um die Familie herum
    Wehwehchen
    Freizeitstress
    Fashion Victim
    Büro Büro
    Stöckchem (Un)Sinn
    Tierisch
    Haus & Garten
    Nachdenklich
    Wunderlich
    Sonstiges
    Erfreulich
    Ärgerlich
    Glücklich
    Fraglich
    Traurig
    Spocht
    Zitate
    Nervig
    Bücher
  Über...
  Archiv
  Bücher im Warteraum
  Das lese ich gerade....
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Maikätzchen
   Sandra
   Claudia
   Loretta
   Claudi
   Cata
   Heidi
   Elke


Das Zitat des Tages wird Ihnen präsentiert von www.zitate.de

http://myblog.de/danik

Gratis bloggen bei
myblog.de





Anonymität

Der Nachbar erzählte mir gerade, dass der Herr F., der im Eckhaus lebt (4 Häuser weiter), gestorben ist. Bereits am Mittwoch war die Beerdigung.

Hm, das wusste ich nicht und es stimmt mich nachdenklich. Den Verstorbenen kannte ich gar nicht, aber mit seiner Frau hab ich mich schon ein paar Mal unterhalten. Komisch auch, dass niemand für Blumen „sammeln“ kam. Ich dachte, dass wäre so „üblich“.

Man lebt nur 4 Häuser voneinander entfernt, kennt teilweise die Leute gar nicht und bekommt auch nicht mit wenn jemand stirbt. Das ist traurig. Und schade. Und bestimmt nicht richtig.
15.7.06 10:54
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Buchmaus / Website (15.7.06 11:21)
Liebe Dani,

ja das ist traurig, aber Du kannst ihr ja auch nachträglich eine Karte bringen, das ist auch schön!!
Schön, dass Du Dir überhaupt solche Gedanken machst! Auf sowas kommen die doch alle nicht, wenn die Neugier befriedigt ist, ist alles unwichtig! Sonst wäre ja einer sammeln gekommen .... ich könnte Dir da Geschichten erzählen ...nene

*drückdich*
Lg

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung