Irgendwas is ja immer...
danik
  Startseite
    Kinderkram
    Der Liebste
    (Donner)Wetter
    In, um und um die Familie herum
    Wehwehchen
    Freizeitstress
    Fashion Victim
    Büro Büro
    Stöckchem (Un)Sinn
    Tierisch
    Haus & Garten
    Nachdenklich
    Wunderlich
    Sonstiges
    Erfreulich
    Ärgerlich
    Glücklich
    Fraglich
    Traurig
    Spocht
    Zitate
    Nervig
    Bücher
  Über...
  Archiv
  Bücher im Warteraum
  Das lese ich gerade....
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Maikätzchen
   Sandra
   Claudia
   Loretta
   Claudi
   Cata
   Heidi
   Elke


Das Zitat des Tages wird Ihnen präsentiert von www.zitate.de

http://myblog.de/danik

Gratis bloggen bei
myblog.de





Angst!

Die Blutwerte von meinem Süßen sind nicht in Ordnung.

Aufgrund von Bauchschmerzen und einem Ziehen in der rechten Seite war er am Donnerstag beim Arzt. Er hat dann Tropfen bekommen und man hat ihm Blut abgenommen. Die Schmerzen sind dann auch weggegangen. Und heute ruft die Arzthelferin an und sagt, er solle noch mal in die Praxis kommen – die Blutwerte seien nicht in Ordnung.

Jetzt sitze ich hier wie ein Häufchen Elend, den Tränen nahe und mache mir solche Sorgen. Was ist, wenn es was Schlimmes ist? Es wird doch seine Grund haben, dass der Arzt, dass nicht ma Telefon bespricht...

Ich habe Angst, dass meine Horrorphantasie Realität wird, dass jetzt wo wir uns unseren Traum vom eigenen Haus erfüllen konnten und die letzten 2 Jahre nur positiv für uns waren, dass dicke Ende kommt. Dass das Schicksal mich doch wieder einholt! Und das am Ende doch meine Befürchtung siegt, dass mir soviel Glück gar nicht zu steht....
8.5.06 13:07
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Heidi (8.5.06 13:12)
Liebe Dani,

ich kann Deine Panik nachvollziehen! Aber versuche ruhig zu bleiben. Weisst Du denn was für Werte abgenommen wurden?

Würd Dir so gern beistehen.
Kopf hoch!
Meld Dich wenn was ist!
Aber nur weil er vorbei kommen soll, heisst dass normalerweise nichts schlimmes. Ärzte bauschen das auch oft auf - denk an die Abrechnung, wenn er vorbei kommt dann gibts mehr Geld! Das ist für Ärzte ein guter Grund!

Ich drück Dich!




Dani / Website (8.5.06 13:34)
Liebe Heidi!

Danke für Deine schnelle Antwort!

Ich weiss leider nicht, welche Werte untersucht wurden. Der Arzt meinte, dass die Anzeiche eher untypisch für Blinddarm seinen, weil wir so einen Verdacht hatten! Was untersucht man denn in so einem Fall?

LG

Dani


Heidi (9.5.06 09:23)
Liebe Dani,

tut mir leid, konnte gestern nicht mehr reinschauen, hier war so ein Chaos ...
Bei Blinddarm kann man dass Bein normalerweise nicht mehr an den Körper ziehen und wenn man die Temperatur unter Achsel oder im Mund mit der im Po vergleicht, sind 1° Unterschied.

Entzündungsparameter nimmt man da normalerweise ab: Blutbild (vor allem weisse Blutkörperchen - Leukozyten) Blutsenkung.

Wahrscheinlich habt ihr die Werte ja jetzt, oder? Weisst Du schon was genaueres??

Liebe Grüße
Heidi




Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung