Irgendwas is ja immer...
danik
  Startseite
    Kinderkram
    Der Liebste
    (Donner)Wetter
    In, um und um die Familie herum
    Wehwehchen
    Freizeitstress
    Fashion Victim
    Büro Büro
    Stöckchem (Un)Sinn
    Tierisch
    Haus & Garten
    Nachdenklich
    Wunderlich
    Sonstiges
    Erfreulich
    Ärgerlich
    Glücklich
    Fraglich
    Traurig
    Spocht
    Zitate
    Nervig
    Bücher
  Über...
  Archiv
  Bücher im Warteraum
  Das lese ich gerade....
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Maikätzchen
   Sandra
   Claudia
   Loretta
   Claudi
   Cata
   Heidi
   Elke


Das Zitat des Tages wird Ihnen präsentiert von www.zitate.de

http://myblog.de/danik

Gratis bloggen bei
myblog.de





Abschied nehmen...

Und Gestern drang die Nachricht dann zu mir
ich weiss nicht, aber es zerriss mich schier
denn keiner kann mir sagen wie es geschah
keiner unsrer Leute war noch da
[...]

Und ich wollte noch Abschied nehmen
das werd ich mir nie vergeben
Mann, wie konntest du von uns gehen
jetzt soll ich dich nie mehr sehen

Verzeih mir all die Dinge, die ich sagte
nur weil mich wieder irgendetwas plagte
[...]

Was machen wir jetzt ohne unsern Held
[...]

ohoh
Abschied nehmen

oh mann wie konntest du von uns gehn?
jetz soll ich dich nie mehr sehn
wir vermissen dich
was machen wir jetz
oh wir vermissen dich
ohoh
wir vermissen dich
ohohoh
ohoh
ohohoh
29.3.06 15:16
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Heidi (29.3.06 15:29)
Da gehts Dir wohl genauso wie mir im Moment, heute vor einem Jahr habe ich das letzte Mal mit ihm sprechen können! Wenn mir das nur einer gesagt hätte! Ich wäre keinen Meter mehr von ihm gewichen!

Umarmung

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung