Irgendwas is ja immer...
danik
  Startseite
    Kinderkram
    Der Liebste
    (Donner)Wetter
    In, um und um die Familie herum
    Wehwehchen
    Freizeitstress
    Fashion Victim
    Büro Büro
    Stöckchem (Un)Sinn
    Tierisch
    Haus & Garten
    Nachdenklich
    Wunderlich
    Sonstiges
    Erfreulich
    Ärgerlich
    Glücklich
    Fraglich
    Traurig
    Spocht
    Zitate
    Nervig
    Bücher
  Über...
  Archiv
  Bücher im Warteraum
  Das lese ich gerade....
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Maikätzchen
   Sandra
   Claudia
   Loretta
   Claudi
   Cata
   Heidi
   Elke


Das Zitat des Tages wird Ihnen präsentiert von www.zitate.de

http://myblog.de/danik

Gratis bloggen bei
myblog.de





Und so wars

Nach 14 Monaten, vielen Tränen, Verzweiflung, Wut, Hoffnungslosigkeit habe ich heute morgen einen positiven Schwangerschaftstest in den Händen gehalten. Und das auch erst im 2. Versuch, denn ich bin zu blöd draufzupinkeln. Das muss man sich mal vorstellen, ich sitze auf dem Klo mit dem Test in der Hand, überlege, ob ich das überhaupt machen soll und während ich so überlege, bin ich schon fertig mit dem kleinen Geschäft. Wie blöd muss man eigentlich sein.....

Naja, beim 2. Versuch mit ein wenig mehr Konzentration hat´s dann geklappt. Als das Ergebnis sichtbar war, hab ich erstmal hysterisch gelacht, dann hab ich so gezittert, das alle Fotos die ich vom Test machen wollte, verwackelt sind. Und jetzt sitze ich hier im Büro, kann mich überhaupt nicht konzentrieren –mir gehen einfach zu viele Sachen im Kopf rum. Wie es der Zufall will, habe ich sowieso am Freitag einen Termin beim Frauenarzt. Ich hoffe so sehr, dass er die Schwangerschaft bestätigt... Das muss einfach gut gehen.

Der Herr K. weiß noch gar nichts...eigentlich wäre da doch das ideale Valentinstaggeschenk, oder? Aber ob ich das aushalte, nicht s sagen? Ich verplapper mich ja immer schon bei den Weihnachtsgeschenken. Ob ich noch schnell kleine Babyschuhe organisieren (wird aber ein zeitliches Problem) oder einfach nur den positiven Schwangerschaftstest verpacken soll?

13.2.08 12:16


Werbung


Sprachlos

Der Test heute morgen zeigt: SCHWANGER!!!!

Und jetzt?
13.2.08 09:15


Kein Test

Gestern habe ich es nicht geschafft einen Test zu kaufen. Direkt nach der Arbeit bin zur Progressiven Muskelentspannung gefahren (übrigens garnicht mein Ding, muss das aber durchziehen weil ich die Kosten von der Krankenkasse erstattet bekomme.). Dann auf dem Weg nach Hause ist mir noch jemand hinten drauf gefahren. Da war ich dann eh schon bedient. Irgendwann war ich dann glücklich um 20:30 Uhr zu Hause. Heute morgen ist die Temperatur zwar immer noch oben. Na ja, kann ja alles und nichts heißen.

Aber ich denke sowieso, dass es nicht geklappt hat. Man würde das doch bestimmt merken, so ganz tief in einem drin, oder? Blöd ist auch, dass ich ja noch Cortison nehmen muss, aufgrund des erhöhten Testosteronwertes. Ist es jetzt leichtsinnig nicht zu testen? Wie auch immer – locker bleiben: Mein Motto 2008!
12.2.08 08:59


Hmmm....

...mein Zyklus war ja immer schon unregelmäßig, allerdings hat er sich die letzten 3 Monaten zwischen 29 und 32 Tagen eingependelt. Gehe ich davon aus, dass das jetzt so bleibt, wäre ich überfällig.
Idealerweise habe ich diesen Monaten keine Temperatur gemessen, um mich mal nicht zu stressen und meinem Körper mal die Chance zu geben, mir „mitzuteilen“, wann die Gelegenheit günstig ist....Naja, so ganz konnte ich es dann doch nicht lassen und messe seit Donnerstag wieder. Die Temperatur ist hoch, sehr hoch sogar, ist aber auch wenig aussagekräftig, weil die Werte davor fehlen. Bringt also mal gar nichts.

Eigentlich dachte ich ja schon, dass ich am Donnerstag meine Periode bekommen, alle Anzeichen waren da, aber es passiert einfach nix....

Was mach ich denn jetzt? Ich hab schon zu viele Schwangerschaftstests gemacht und mag einfach nicht mehr enttäuscht werden. Andererseits hätte ich dann Gewissheit und müsste nicht mehr rechnen, grübeln und ständig drüber nachdenken, könnte damm wieder frustriert sei und das Thema mal wieder abhaken... Ach, ich weiss es einfach nicht.
11.2.08 09:47


Aber...

...um mich hiervon abzulenken, melde ich mich heute Abend im Fitnessstudio an. Das hab ich schon ewig vor und nachdem ich letzte Woche zu einer "Besichtigung" dort und das Infogespräch wirklich nett war, freue ich mich echt total!

Ich werde fit und ich werde straff - yeah!
7.2.08 15:53


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung